#SouveränDigital
Medienbildungsprojekte für Schulen in Sachsen

Die handlungsorientierten Projekte zu aktuellen Medien- und Digitalthemen unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, aktiv und souverän an
 der zunehmend digitalisierten Gesellschaft teilzuhaben. Alle Angebote aus dem Projektportfolio 
ermöglichen den Teilnehmenden die kritisch reflektierende und kreative Auseinandersetzung mit medialen Technologien, Inhalten und Entwicklungen und leisten so einen Beitrag zu Entwicklung einer Kultur der Digitalität an sächsischen Schulen. 

Das Projektangebot wird im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) umgesetzt. 

Eckdaten zur Projektumsetzung